Bereich & Aktivitäten

Von Metsovo

Metsovo
Metsovo ist eine der malerischen traditionellen Städte Griechenlands. Es ist amphitheatralisch auf 1.156 m Höhe erbaut und befindet sich auf einem der höchsten Berggipfel von Pindos an der Grenze zwischen Epirus, Thessalien und Westmakedonien. Es ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz mit rund 6.000 Einwohnern.
Die Gemeinde Metsovo umfasst die Stadtbezirke Metsovo, Anili, Anthochori und Votonosi, hat eine Fläche von etwa 200.000 Morgen und eine Bevölkerung von etwa 6.000 Einwohnern. Es grenzt im Norden an die Präfektur Grevena, im Osten und Südosten an die Präfektur Trikala und im Westen und Südwesten an den Rest der Präfektur Ioannina.
Der Sitz der Gemeinde ist Metsovo, erbaut auf 1.200 m Höhe. An der Grenze zwischen Epirus, Thessalien und West. Von Mazedonien. Gegenüber von Metsovo liegt Anilio, weiter südlich Anthochori und gegenüber Votonosi neben dem Fluss Metsovitiko und entlang der Nationalstraße Ioannina - Trikala. Die Gemeinde erstreckt sich über die südlichen Enden des nördlichen Pindos und erstreckt sich zwischen zwei der höchsten Berge von Epirus, dem Berg Mavrovouni im Norden (Höhe 2.160 m) und dem Berg Lakmos oder Peristeri im Süden (Höhe 2.295 m).
Der Boden ist sehr bergig mit intensiven Bodenausbrüchen und vielen Wäldern, in denen viele Tierarten unseres Landes Zuflucht finden. Das hydrografische Netz des Gebiets ist reichhaltig. Hier entsteht der Aoos, der den gleichnamigen künstlichen See bildet, der nach Norden fließt und durch Albanien in die Adria fließt, der Arachthos, der nach Süden fließt und in den Amvrakikos-Golf fließt, der Pinios usw.
Das Klima ist kontinental mit langen und harten Wintern, starken Regenfällen und Schneefällen. Das Berggebiet und das Klima bestimmen auch die Beschäftigung der Einwohner. Die meisten von ihnen befassen sich mit der Verarbeitung von Holz (geschnitzt, Möbel, Ikonostase, Fässer, Bienenstöcke usw.), der Tierhaltung und der Herstellung von Käseprodukten, dem Tourismus, wo sich in den letzten Jahren eine rasche Entwicklung und in geringerem Maße der Landwirtschaft abzeichnet.
Voriger
Nächster

Naturaktivitäten in der Umgebung

Metsovo ist der richtige Ort für Besucher / Touristen, die Wintersport betreiben möchten. Es hat eine sehr kurze Entfernung (3 km) vom Zentrum der Skigebiete, wo es die Möglichkeit gibt, Ski zu fahren, aber auch eine der schönsten Pisten der Welt für Langläufer für Ski- und Naturliebhaber. . Er kann auch Schneemobilfahrten auf dem Plateau von Metsovo in der Gegend von „Politses“ unternehmen.

Metsovo ist auch ideal für Kletterer und Wanderer, wo auch Anfänger die schwierigen Schönheiten der Gegend genießen können (Aoos Spring Lake, Nationalpark „Valia Calda“ usw.).

Das Gebiet von Metsovo

Metsovo ist eine der malerischsten, traditionellsten Siedlungen unseres Landes.

Kulturelle Aktivitäten in der Umgebung

In unmittelbarer Nähe von Metsovo liegen die Städte Ioannina und Kalampaka. In Ioannina (60 km von Metsovo entfernt) können Besucher die wunderschöne Landschaft mit dem Ioannina-See bewundern, die Insel des Sees besuchen, wo sie das Haus von „Ali Pasha“ sehen können, und die Höhle von Perama (eine der das schönste und älteste in Griechenland), um das Museum für griechische Geschichte von P. Vrellis mit den wunderbaren Wachsfiguren zu bewundern, Silberwaren der berühmten Silberschmiede von Giannio zu bewundern und zu kaufen und vieles mehr.

In Kalambaka (70 km von Metsovo entfernt) kann der Besucher Meteora bewundern und ihre berühmten Klöster besuchen.